Informationsportal für Erneuerbare Energien in Südbaden

Mini-Solaranlagen - einfach einstecken und Sonne ernten?

Druckversion
7. Juni 2018
Der Förderverein für Zukunftsenergien SolarRegio Kaiserstuhl e.V. lädt zu
einer öffentlichen Informationsveranstaltung über den Einsatz von Balkon-
solarmodulen ein:

Freitag, den 22. Juni 2018
19.30 Uhr
79369 Wyhl, Mühlenweg 11
Vereinsheim des Hundesportvereins

Dipl.-Ing. Wolfgang Müller, Geschäftsführer des SIZ Solar Info Zentrums
in Neustadt an der Weinstraße, wird in einem verständlichen Vortrag über
solare Steckdosenmodule interessante Wege zur unabhängigen Stromver-
sorgung vorstellen.
Wolfgang Müller ist seit vielen Jahren die treibende Kraft bei der Deutschen
Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS), um die Balkonsolarmodule in die
Kommunen und Städte zu bringen und einen Massenmarkt zu eröffnen.
Der Wyhler Förderverein für Zukunftsenergien SolarRegio Kaiserstuhl
möchte jedem Balkonbesitzer nun die Nutzung der Solarenergie leicht
machen.

Im Anschluss an die öffentliche Vortragsveranstaltung mit einer anschließen-
den Diskussion findet die interne jährliche  Generalversammlung des Förder-
vereins für Zukunftsenergien SolarRegio Kaiserstuhl statt.
Quelle: 

Förderverein für Zukunftsenergien SolarRegio Kaiserstuhl e.V.

Bildquellen: 

andreas160578, pixabay.com

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Um unsere Inbox vor übermäßigem SPAM zu schützen, bitten wir Sie um Lösung der mathematischen Frage.
1 + 0 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.