Informationsportal für Erneuerbare Energien in Südbaden

Georg Salvamoser Preis würdigt Engagement für die Energiewende

Druckversion
19. Februar 2018

Freiburg, den 5. Februar 2018: Der Startschuss ist gefallen! Vom 5. Februar bis
zum 10. April können sich Heldinnen und Helden der Energiewende um den
renommierten Georg Salvamoser Preis bewerben.
Seit dem 5. Februar ist das Bewerbungsportal für den Georg Salvamoser Preis 2018
auf www.georg-salvamoser-preis.de geöffnet. Aufgerufen sind alle, die sich für den
Ausbau einer regenerativen Energieversorgung engagieren – Einzelpersonen,
Vereine, Unternehmen, Institutionen und Kommunen. Für die Jury zählt zum einen,
welchen Beitrag die Bewerber zur Umsetzung einer hundertprozentigen
Versorgung mit erneuerbaren Energien liefern. Des Weiteren wird der
Innovationsgrad gewertet, der von dem Projekt ausgeht. Die Energiewende
erfordert kreative Lösungen! Zudem sollte das Projekt Vorbildcharakter haben und
übertragbar sein. Schließlich würdigt die Jury auch das Durchhaltevermögen der
Bewerberinnen und Bewerber, denn oft sind dicke Bretter zu bohren, um die
Energiewende voran zu bringen. 25.000 Euro Preisgeld sind ausgelobt, davon
gehen 5.000 Euro an den Sonderpreis JUNGE ENERGIE, für den sich Schulklassen,
Jugendgruppen oder auch junge Unternehmen bewerben können.
Georg Salvamoser Preis
Der Georg Salvamoser Preis ist damit einer der höchstdotierten Umweltpreise in
Deutschland. Die Auszeichnung wird von der Georg-Savamoser-Stiftung gemeinsam
mit der Stadt Freiburg ausgelobt.
Im Jahr 2018 wird der Georg Salvamoser Preis nun schon zum fünften Mal
verliehen. Die Preisverleihung findet wie im vergangenen Jahr auf der
internationalen Fachmesse INTERSOLAR in München statt, die von der Freiburg
Wirtschaft, Touristik und Messe FWTM mitveranstaltet wird. Am 21. Juni um 16:30
Uhr werden die Preisträgerinnen und Preisträger 2018 feierlich präsentiert.
Dank an Sponsoren, Medien- und Kooperationspartner

Ein ganz besonderer Dank geht auch dieses Jahr wieder an die Sponsoren, die
durch ihr Engagement die Auslobung des Georg Salvamoser Preises großzügig
unterstützen.

  •  M10 Industries AG, Freiburg
  •  FWTM Freiburger Wirtschaft, Touristik und Messen GmbH & Co. KG
  •  Solar Promotion GmbH, Pforzheim
  •  WEE Wirtschaftsverband 100% erneuerbare Energien, Freiburg
  •  Stiftung Viamedica, Prof. Franz Daschner, Freiburg
  •  Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  •  Agentur triolog, Freiburg

Des Weiteren dankt die Georg-Salvamoser-Stiftung allen Medien- und
Kooperationspartnern, die dabei helfen, auf die Auslobung 2018 aufmerksam zu
machen.

  •  Franz Alt – www.sonnenseite.com
  •  Energiekommune
  •  Solarthemen
  •  Solarserver
  •  Sonnenenergie
  •  Sonne Wind & Wärme
  •  SolarRegion
  •  utopia.de
  •  Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie (DGS)
     
Quelle: 

Agentur triolog – kommunikation mit energie
Erbprinzenstraße 18, 79098 Freiburg

Ansprechpartnerin:
Karin Jehle
jehle [at] triolog-web [dot] de
Telefon: 0176 - 5685 3328

Bildquellen: 

Google

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Um unsere Inbox vor übermäßigem SPAM zu schützen, bitten wir Sie um Lösung der mathematischen Frage.
11 + 1 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.