Informationsportal für Erneuerbare Energien in Südbaden

WAS KANN FREIBURG FÜR DEN KLIMASCHUTZ TUN?

Druckversion
14.03.2018 16:29
Uhrzeit: 
18 Uhr

Dialog mit Bürgerinnen und Bürgern
im Historischen Kaufhaus
Mittwoch, 14. März 2018, 18 Uhr

 

„Klimaschutz muss wieder stärker ins Bewusstsein von Politik, Verwaltung und Bevölkerung gerückt werden“, so das Ziel von Bürgermeisterin Gerda Stuchlik. Sie lädt daher zum Bürgerdialog „Was kann Freiburg für den Klimaschutz tun“ am 14. März ab 18 Uhr ins Historische Kaufhaus ein.
Veranstaltungsort: 
Historische Kaufhaus
79098 Freiburg
Deutschland
Veranstalter: 
Stadt Freiburg Umweltschutzamt
Ansprechpartner: 
Frau Basche
Telefon: 
(07 61) 2 01-61 02
umweltschutzamt [at] stadt [dot] freiburg [dot] de