Informationsportal für Erneuerbare Energien in Südbaden

Die Gesellschaft der Nachhaltigkeit

Druckversion
15.11.2018 20:15

Die Gesellschaft der Nachhaltigkeit

Prof. Dr. Sighard Neckel (Gesellschaftsanalyse und sozialer Wandel, Hamburg)
 
Vortrag in der Reihe »Konturen der nächsten Gesellschaft« in Zusammenarbeit mit dem Studium generale der Universität Freiburg und dem Theater Freiburg
 
Nachhaltigkeit ist zu einem Leitbegriff des gesellschaftlichen Wandels geworden, seit die globalen Risiken von Umweltzer­störung und Klimawandel ins allgemeine Bewusstsein getreten sind. Gleichwohl werden mit »Nachhaltigkeit« recht unterschied­liche Zielvorstellungen verbunden – sei es ein »grüner Kapitalis­mus«, der auf ökologischer Modernisierung beruht, oder eine so­zial-ökologische Transformation, die eine Gesellschaft jenseits von Wachstum und Wettbewerb herbeiführen soll. In seinem Vortrag erläutert Sighard Neckel die unterschiedlichen Verständnisweisen von Nachhaltigkeit und geht auf die gesellschaftlichen Dimensio­nen einer nachhaltigen Entwicklung ein. Dabei werden auch die Probleme und Paradoxien zum Thema, die mit Nachhaltigkeit im Zeitalter weltweiter Märkte und globaler Ungleichheiten verbun­den sind.
 
Prof. Dr. Sighard Neckel (Gesellschaftsanalyse und sozialer Wandel, Hamburg)

Verlauf wird mit Erscheinen des Einzelprogramms bekannt gegeben.

Wir bitten freundlich um Anmeldung.

Veranstaltungsort: 
Wintererstr. 1
79104 Freiburg
Deutschland
Veranstalter: 
Katholische Akademie der Erzdiözese Freiburg
Ansprechpartner: 
Josef Mackert
Telefon: 
0761 31918-0
Fax: 
761 31918-111
mail [at] katholische-akademie-freiburg [dot] de
« August 2018 »
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Aktuelle Ausgabe