Informationsportal für Erneuerbare Energien in Südbaden

Veranstaltungen

Donnerstag, 17. Mai 2018
Datum: 17.05.2018 19:00

In der zweiten Runde des Professoren Science Slams messen sich fünf Professor*innen verschiedener Fachbereiche und zeigen in 10minütigen Vorträgen, dass Wissenschaft auch Spaß machen kann.

Dienstag, 22. Mai 2018
Datum: 22.05.2018 09:12

Von Oberndorf über Kassel nach Berlin
21. Mai – 2. Juni 2018

Montag, 04. Juni 2018

In Baden-Württemberg soll Nachhaltigkeitsaspekten bei öffentlichen Beschaffungen mehr Gewicht verliehen werden. Das Land startet daher für die Jahre 2018 und 2019 eine groß angelegte Schulungsoffensive „Nachhaltige Beschaffung“ für Beschäftigte in Kommunen, Landesbehörden und Landeseinrichtungen.

Dienstag, 05. Juni 2018
Datum: 05.06.2018 17:00

Vortrag, Beratungen und eine Besichtigungstour - Anmeldungen ab sofort möglich

Mittwoch, 06. Juni 2018

Vortrag, Beratungen und eine Besichtigungstour - Anmeldungen ab sofort möglich

Datum: 06.06.2018 08:30

Die Fachmesse ExpoBIOGAZ findet zum zweiten Mal in Straßburg statt und ist der Entwicklung der gesamten Biogasbranche gewidmet, von landwirtschaftlicher Methanisierung, über Nutzung von Abwässern und Abfällen, bis zu Biogas für Fahrzeuge.

Donnerstag, 07. Juni 2018

Vortrag, Beratungen und eine Besichtigungstour - Anmeldungen ab sofort möglich

Datum: 06.06.2018 08:30
Ende: 07.06.2018 15:30

Die Fachmesse ExpoBIOGAZ findet zum zweiten Mal in Straßburg statt und ist der Entwicklung der gesamten Biogasbranche gewidmet, von landwirtschaftlicher Methanisierung, über Nutzung von Abwässern und Abfällen, bis zu Biogas für Fahrzeuge.

Datum: 07.06.2018 10:00

40 Veranstaltungen an vier Tagen zeigen, wie Nachhaltigkeit im Alltag umsetzbar ist

Vom 7. bis 10. Juni finden in diesem Jahr wieder die Freiburger Aktionstage Nachhaltigkeit unter dem Motto: „96 Stunden für Morgen“ statt. Mit rund 40 Veranstaltungen und Mitmachaktionen wird in der gesamten Stadt das Thema Nachhaltigkeit mit seinen vielen Facetten sichtbar gemacht.

Datum: 07.06.2018 19:00

Im Rahmen der diesjährigen Nachhaltigkeitstagen zeigt der Oldenburger Umweltökonom Niko Paech in seinem Vortrag "Postwachstumsökonomie" auf, welche Möglichkeiten sich auftun, wenn wir Suffizienz nicht mehr als einschränkend begreifen und aus Konsumenten Prosumenten werden.

Kostenbeitrag: 5-10€ nach eigenem Ermessen

 

Freitag, 08. Juni 2018
Datum: 05.06.2018 17:00
Ende: 08.06.2018 18:00

Vortrag, Beratungen und eine Besichtigungstour - Anmeldungen ab sofort möglich

40 Veranstaltungen an vier Tagen zeigen, wie Nachhaltigkeit im Alltag umsetzbar ist

Vom 7. bis 10. Juni finden in diesem Jahr wieder die Freiburger Aktionstage Nachhaltigkeit unter dem Motto: „96 Stunden für Morgen“ statt. Mit rund 40 Veranstaltungen und Mitmachaktionen wird in der gesamten Stadt das Thema Nachhaltigkeit mit seinen vielen Facetten sichtbar gemacht.

Samstag, 09. Juni 2018

40 Veranstaltungen an vier Tagen zeigen, wie Nachhaltigkeit im Alltag umsetzbar ist

Vom 7. bis 10. Juni finden in diesem Jahr wieder die Freiburger Aktionstage Nachhaltigkeit unter dem Motto: „96 Stunden für Morgen“ statt. Mit rund 40 Veranstaltungen und Mitmachaktionen wird in der gesamten Stadt das Thema Nachhaltigkeit mit seinen vielen Facetten sichtbar gemacht.

Sonntag, 10. Juni 2018
Datum: 07.06.2018 10:00
Ende: 10.06.2018 22:00

40 Veranstaltungen an vier Tagen zeigen, wie Nachhaltigkeit im Alltag umsetzbar ist

Vom 7. bis 10. Juni finden in diesem Jahr wieder die Freiburger Aktionstage Nachhaltigkeit unter dem Motto: „96 Stunden für Morgen“ statt. Mit rund 40 Veranstaltungen und Mitmachaktionen wird in der gesamten Stadt das Thema Nachhaltigkeit mit seinen vielen Facetten sichtbar gemacht.

Datum: 10.06.2018 11:00

Für Menschen zählt der Sonntag zum Ruhetag, die Bienen
hingegen arbeiten ohne Unterbrechung fleißig weiter. Wie sie
ihren Sonntag verbringen, was sie leisten, womit sie ihren
Nachwuchs versorgen und vieles mehr verrät der Bienensonntag
am 10. Juni auf dem Mundenhof. Er findet seit 2005 jährlich in
Kooperation mit dem Imkerverein Freiburg statt.

Montag, 11. Juni 2018
Datum: 11.06.2018

„Wie wollen wir leben?“ Auf diese Frage kann jeder Mensch mit zahlreichen Ideen antworten, doch bleiben diese oft nur Träume. Woran liegt das? 

Neben selbstauferlegten Einschränkungen beeinflussen uns der natürliche Handlungsrahmen unseres Planeten, sowie Gesetze und Regeln der Gemeinschaft und der Wirtschaft. Wie kann man bei diesem Gewirr an scheinbar vorgegebenen Strukturen nachhaltig leben?

Dienstag, 12. Juni 2018

„Wie wollen wir leben?“ Auf diese Frage kann jeder Mensch mit zahlreichen Ideen antworten, doch bleiben diese oft nur Träume. Woran liegt das? 

Neben selbstauferlegten Einschränkungen beeinflussen uns der natürliche Handlungsrahmen unseres Planeten, sowie Gesetze und Regeln der Gemeinschaft und der Wirtschaft. Wie kann man bei diesem Gewirr an scheinbar vorgegebenen Strukturen nachhaltig leben?

Datum: 12.06.2018 09:29

Das Umweltschutzamt bietet eine kostenlose Beratung für private Hausbesitzer_Innen an, ob sich ein Solaranlage auf dem eigenen Hausdach lohnt. Die Beratungen gehören zur städtischen PV-Kampagne „Dein Dach kann mehr!“. Unabhängige Fachleute beantworten alle Fragen rund um die Photovoltaik. Eine vorherige Anmeldung ist unter www.freiburg.de/pv notwendig.

Mittwoch, 13. Juni 2018

„Wie wollen wir leben?“ Auf diese Frage kann jeder Mensch mit zahlreichen Ideen antworten, doch bleiben diese oft nur Träume. Woran liegt das? 

Neben selbstauferlegten Einschränkungen beeinflussen uns der natürliche Handlungsrahmen unseres Planeten, sowie Gesetze und Regeln der Gemeinschaft und der Wirtschaft. Wie kann man bei diesem Gewirr an scheinbar vorgegebenen Strukturen nachhaltig leben?

Datum: 13.06.2018 15:00

Was kann die Stadt tun um das rasante Insektensterben aufzuhalten? Welche Möglichkeiten gibt es, Grünflächen in Städten zu Refugien für Wildbienen und co. umzugestalten?

Fragen wie diesen stellt sich Umweltbürgermeisterin Gerda Stuchlik gemeinsam mit Harald Schaich, Leiter der Naturschutzabteilung des Umweltschutzamts, sowie Andrea Katzer-Hug, Leiterin des Gebäudemanagements, bei diesem Ortstermin.

Datum: 13.06.2018 19:00

Energie - Natur - Wohnen -
Wie wollen wir leben?

Datum: 13.06.2018 19:30

Am 13. Juni 2018 um 19:30 Uhr findet im Gutleutmatten in Freiburg eine Informationsveranstaltung zum Thema Mieterstrom statt. Sie ist verbunden mit der Eröffnungsfeier und einer Erklärung und Führung zur ersten Mieterstromanlage in Freiburg nach dem neuen EEG. Veranstalter ist die Solar-Bürger-Genossenschaft eG aus Freiburg.

Donnerstag, 14. Juni 2018

„Wie wollen wir leben?“ Auf diese Frage kann jeder Mensch mit zahlreichen Ideen antworten, doch bleiben diese oft nur Träume. Woran liegt das? 

Neben selbstauferlegten Einschränkungen beeinflussen uns der natürliche Handlungsrahmen unseres Planeten, sowie Gesetze und Regeln der Gemeinschaft und der Wirtschaft. Wie kann man bei diesem Gewirr an scheinbar vorgegebenen Strukturen nachhaltig leben?

Datum: 14.06.2018 09:00

Die TechnologieRegion Karlsruhe GmbH lädt ein, gemeinsam den Puls der Mobilitätswende zu fühlen. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr veranstalten die TechnologieRegion Karlsruhe (TRK) und die Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) 2018 wieder gemeinsam die 2. Regionalkonferenz Mobilitätswende.

Datum: 14.06.2018 10:00

Die Anforderungen an die Energieeffizienz in Bestandsimmobilien steigen stetig weiter.
Die Dachs-KWK erfüllt einfach und kostengünstig die Anforderungen der EnEV 2016, des EWärmeG
Baden-Württemberg und trägt zur einfachsten Umsetzung zum KfW-Effizienzhaus in der Sanierung bei.
Erweitern Sie Ihr Fachwissen, nutzen Sie unser Fachseminar und melden sich heute noch an.

Referenten: Markus Schmid (Gebietsleiter SenerTec Schweinfurth), Oliver Völksch (Ing. Büro Oliver Völksch)

Freitag, 15. Juni 2018
Datum: 11.06.2018
Ende: 15.06.2018

„Wie wollen wir leben?“ Auf diese Frage kann jeder Mensch mit zahlreichen Ideen antworten, doch bleiben diese oft nur Träume. Woran liegt das? 

Neben selbstauferlegten Einschränkungen beeinflussen uns der natürliche Handlungsrahmen unseres Planeten, sowie Gesetze und Regeln der Gemeinschaft und der Wirtschaft. Wie kann man bei diesem Gewirr an scheinbar vorgegebenen Strukturen nachhaltig leben?

Samstag, 16. Juni 2018
Datum: 16.06.2018 13:00

Führung :

Bauen und Wohnen in Freiburg