Informationsportal für Erneuerbare Energien in Südbaden

Tour de Natur feiert 200 Jahre Draische Laufmaschine

DruckversionAls E-Mail versenden
9. August 2017

150 RadlerInnen bauen am 10. August ihre Räder um und fahren mit "Laufrädern" über die historische Draisroute in Mannheim Am 10. August führt die Tour de Natur auf der historischen Draisroute eine ganz besondere Aktion zur Würdigung der Erfindung von Karl Drais vor: "Draistour Mannheim 1817-2017".
Dafür werden die rund 150 TeilnehmerInnen sich 200 Jahre in die Vergangenheit
begeben und ihre Fahrräder in Laufrädern verwandeln. Das heißt, sie werden die
Pedale abschrauben, denSattel niedriger stellen und die Räder mit den Füßen über
die historische Strecke bewegen. Die Umbauaktion findet von 14:00 bis 15:00 Uhr
auf der Mensawiese am Schloss Mannheim statt. Um 15:15 Uhr nehmen die
RadlerInnen mit ihren "Laufmaschinen" im Ehrenhof statt. Von 15:30 bis 16:45 Uhr
geht die Demonstration auf der Route, die Drais 1817 nahm.
Die Aktion eignet sich für die Bildberichterstattung.
Bereits am 8. August lädt die Umweltradtour in Heidelberg zu "Tour de Natur feiert
Karl Drais" ein mit Lesung und Musik. In der Universitätsstadt hat Karl Drais die
physikalischen Grundlagen für seine genialen Erfindungen studiert. Die
Veranstaltung findet um 20:30 Uhr in der Aula der Freien Waldorfschule Heidelberg
(Mittelgewannweg 16, HD-Wieblingen) statt. Interessierte sind herzlich willkommen,
der Eintritt ist frei.

Unter dem Motto „Aktiv – umweltbewegt – unaufhaltsam“ startete die Umweltradtour
am 29. Juli in Basel. Sie macht derzeit mit rund 150 RadfahrerInnen in Karlsruhe
Station und führt weiter über Heidelberg und Mannheim nach Kaiserslautern, wo sie
am 12. August endet. Das Mitradeln ist jederzeit möglich, aktuelle Informationen
unter www.tourdenatur.net oder der Hotline 0176 - 96 52 34 08.
Die Demo-Radtour fordert in diesem Jahr die endgültige Stilllegung des AKW
Fessenheim. Das Jubiläum der Draischen Laufmaschine gibt Anlass, in der
Verkehrspolitik einen größeren Fokus auf den klima- und ressourcenschonenden
Radverkehr zu setzen. Zusammen mit der „Pfälzer Initiative: Entrüstet Euch!“ schließt die Tour am 12. August mit einem Friedensfest in Ramstein.

Bildquellen: 

tourdenatur.net

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Um unsere Inbox vor übermäßigem SPAM zu schützen, bitten wir Sie um Lösung der mathematischen Frage.
5 + 1 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.
« August 2017 »
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Aktuelle Ausgabe