Informationsportal für Erneuerbare Energien in Südbaden

Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten

DruckversionAls E-Mail versenden
20. Juli 2017
Wie gelingt eine Energiewende, die allen Bürgern zu Gute kommt?
 
Der Ausbau Erneuerbarer Energien schreitet voran und verändert unsere Energieversorgung grundlegend. Dabei werden viele Fragen aufgeworfen, die nicht nur die reine Energieversorgung, sondern die gesellschaftliche Verteilung der Kosten und Gewinne unserer Infrastruktur zur Energieversorgung als Ganzes betreffen. 
Zu dieser Frage laden die Energieagentur Regio Freiburg, der Wirtschaftsverband 100% Erneuerbare Energien und der Dachverband der Energieagenturen Deutschland eaD e.V. am 27.7.2017, 17 Uhr im Solar Info Center zu einer Podiumsdiskussion mit den Freiburger Bundestagskandidaten ein. Die Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auch hier.
 
Donnerstag, 27. Juli 2017, 17 Uhr
Solar Info Center Freiburg
Emmy-Noether Straße 2
Linie 4 - Straßenbahnhaltestelle Technische Fakultät
 
 
Das Programm:

17:00 Uhr 
Begrüßung und Vorstellung der Bundestagskandidaten
Per Klabundt, Wirtschaftsverband 100 Prozent Erneuerbare Energien
Nico Storz, Energieagentur Regio Freiburg

17:10 Uhr 
Impulsvortrag: Mieterstrom, Stromspar-Check & Co. – neue Methoden zur Gestaltung einer gerechten Energieversorgung
Michael Geißler, Vorstandsvorsitzender Energie- und Klimaschutzagenturen
Deutschland e.V., Geschäftsführer Berliner Energieagentur GmbH

17:30 Uhr 
Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten
Moderation
Per Klabundt und Nico Storz

18:30 Uhr 
Imbiss und Umtrunk

 

Ihre Ansprechpartner:

Energieagentur Regio Freiburg GmbH
Tel. 0761-79177-21
stor(at)energieagentur-freiburg.de
http://www.energieagentur-freiburg.de

Wirtschaftsverband 100 Prozent Erneuerbare Energien
Telefon: 0761 89781022
info(at)wee100prozent.de
www.wee100prozent.de/

 
 
 
 
 
 

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Um unsere Inbox vor übermäßigem SPAM zu schützen, bitten wir Sie um Lösung der mathematischen Frage.
1 + 15 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.