Informationsportal für Erneuerbare Energien in Südbaden

Nahwärme-Workshop und Besichtigung in Teningen

DruckversionAls E-Mail versenden
29. September 2017

Einladung: Nahwärme-Workshop und Besichtigung am 20. Oktober in Teningen

um die Nahwärmenetze in der EnergieRegion gemeinsam mit Ihnen weiter voranzubringen, möchten wir Sie zur nächsten Veranstaltung einladen:

Workshop und Besichtigung: Gemeinsam an einem Strang ziehen – erfolgreich motivieren für das Nahwärmenetz

Datum:           20. Oktober 2017
Uhrzeit:          13:00 bis 17:00 Uhr
Ort:                 Storchenhof Teningen, Bahlinger Straße 25, 79331 Teningen

Jörg Dürr-Pucher, Geschäftsführer der Clean Energy GmbH, hat zahlreiche Gemeinden, Genossenschaften, Unternehmen und landwirtschaftliche Betriebe bei Planung und Umsetzung von Nahwärmenetzen begleitet. Dabei hat er festgestellt: Motivation und Teamwork ist (fast) alles! Anhand seiner Erfahrungen wird er Ihnen in diesem  Workshop nahebringen, wie man ein heterogenes Team dazu motiviert, ein Nahwärmenetz effizient voranzubringen.

Daniel Krauss, Projektleiter der endura kommunal GmbH, führt Sie im Anschluss zur Heizzentrale der Gemeinde Teningen, die erfolgreich rund 50 Wohngebäude und ein Schulzentrum mit Wärme versorgt. Besonders interessant sind bei dieser Heizzentrale ihre Leitwarte und Visualisierungsmöglichkeiten, die Ihnen ausführlich beschrieben werden. Die Wärme wird im Wesentlichen aus der Abwärme einer nahen Hackschnitzelanlage und einer Biogasanlage bezogen. Auch eine moderne, hocheffiziente Übergabestation in einem Mehrfamilienhaus kann besichtigt werden.

Anmeldung und weitere Informationen:
Ab sofort unter: http://www.energieregion-waermenetze.de/termine/online-anmeldung/
Eine Anmeldung ist ebenfalls unter der Telefonnummer 0761-79177-20 oder der E-Mail Adresse durocher [at] energieagentur-freiburg [dot] de möglich.
Anmeldeschluss ist der 16. Oktober 2017.

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Um unsere Inbox vor übermäßigem SPAM zu schützen, bitten wir Sie um Lösung der mathematischen Frage.
1 + 1 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.