Informationsportal für Erneuerbare Energien in Südbaden

Neuigkeiten aus der Region

24.04.2017
bildaspekt.de / pixelio.de

Technisch machbar und klimapolitisch notwendig - Kohleausstieg 2025

Gemeinsam mit Attac, Robin Wood, NaturFreunde Deutschlands, PowerShift, Konzeptwerk Neue Ökonomie, BürgerBegehren Klimaschutz und 350.org hat das Umweltinstitut ein Diskussionspapier zum Kohleausstieg 2025 vorgelegt. Darin werden einige Erkenntnisse aktueller Studien aufgegriffen und auf deren Grundlage 6 Thesen zum Kohleausstieg und zur Beschleunigung der Energiewende zur Debatte gestellt.

» Weiterlesen
12.04.2017
www.pixabay.com

Solar-Geschäftsklima auf Siebenjahreshoch

Geschäftsklimaindex in der deutschen Solarwirtschaft auf höchstem Stand seit sieben Jahren / Branchenverband BSW-Solar rechnet mit weiter anziehender Photovoltaiknachfrage aufgrund attraktiver Renditeerwartungen und Finanzierungsangeboten für Gewerbe- und Immobilienbesitzer

» Weiterlesen
11.04.2017
pixabay.com

CO2-Jahresbudget schon aufgebraucht

Der selbsternannte Klimaschutz-Vorreiter bekommt schlechte Noten: Einer Studie zufolge hat Deutschland in den ersten drei Monaten sein gesamtes Jahresbudget an CO2-Emissionen bereits verbraucht. Auch in den kommenden Jahren ist keine Besserung in Sicht.

» Weiterlesen
11.04.2017
Michael Werner Nickel / pixelio.de

Mehr Klimaschutz durch CO2-Abgabe

Um das Klima wirksam zu schützen, muss der CO2-Ausstoß stark reduziert werden. Doch dies geschieht nicht, vielmehr steigt er weiter an. Weder das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) noch der EU-weite Emissionshandel konnten eine Trendwende bei der Produktion von Treibhausgasen bewirken. Um hier voranzukommen, hat eine Gruppe von Klimaschutzakteuren nun Nägel mit Köpfen gemacht und die Gründung eines Vereins initiiert, der sich allein auf das Ziel konzentriert, in Deutschland eine CO2-Abgabe einzuführen.

» Weiterlesen
10.04.2017
Rike / pixelio.de

Keine neuen Kohlekraftwerke in Europa ab 2020

Es ist der Anfang vom Kohleausstieg: Die europäischen Stromerzeuger werden ab 2020 nicht mehr in neue Kohlekraftwerke investieren, bis 2050 soll die Stromerzeugung zu 100 Prozent CO2-neutral sein. Das gab der Dachverband Eurelectric bekannt.

» Weiterlesen
07.04.2017
badenova AG & Co. KG

Gründung eines „Energie-effizienznetzwerks“ in Freiburg

Wer sich eng vernetzt, Erfahrungen und Kenntnisse bündelt, kommt schneller zum Erfolg. Das ist der Grund, warum sich aktuell sieben Freiburger Akteure zu einem „Energieeffizienznetzwerk“ zusammengeschlossen haben. Fünf städtische Tochterunternehmen, das Theater Freiburg als städtischer Eigenbetrieb sowie die Sparkasse Freiburg. Am Freitag, 31. März fand die Gründungsveranstaltung bei Badenova statt.

» Weiterlesen
20.03.2017
pixabay.com

Keine Zeit fürs Klima in Baden-Baden

Der Streit um die Frage: Wie frei soll der Welthandel sein? Oder: Was wird aus Trumps verrückter Idee von nationalen Schutzzöllen? überlagerte alle anderen Fragen beim Treffen der G20-Finanzminister in Baden-Baden. Für das Überlebensthema der Menschheit, die globale Klimaerhitzung, blieb keine Zeit. Ein Kommentar von Franz Alt

» Weiterlesen
03.03.2017
Stadt Freiburg / Stefan Gebhard

Solarthermie für Mehrfamilienhäuser: Stadt Freiburg und Bauverein Breisgau gehen voran

Vor gut einem Jahr hat der Bauverein Breisgau sein ältestes Gebäudeensemble mit einer großen Solarthermieanlage ausgestattet, eingebunden in ein neues Mikrowärmenetz. Die jetzt ausgewerteten Betriebsdaten eines Jahres zeigen: Das von der Stadt Freiburg initiierte und vom Badenova Innovationsfonds geförderte Pilotprojekt sollte Nachahmer finden.

» Weiterlesen
24.02.2017
Armin Pfannes / pixelio.de

Innovatives Nahwärmenetz in Büsingen spart Heizöl und Kohlendioxid ein

Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet die baden-württembergische Gemeinde Büsingen als Energie-Kommune des Monats aus.

» Weiterlesen
23.02.2017
K. Brockmann / pixelio.de

Vier Windräder auf dem Hohenlochen

In Oberwolfach und Hausach ist aktuell ein Windpark in Planung, mit dem die lokale Energiewende einen Schub erhält: Vier Windenergieanlagen sollen auf dem Hohenlochen Ökostrom produzieren.

» Weiterlesen