Informationsportal für Erneuerbare Energien in Südbaden

Nachhaltigkeitstage 2014 - Basar für gelebte Alltagskultur des Wandels

DruckversionAls E-Mail versenden
12.07.2014 10:00
Uhrzeit: 
10:00 bis 16:00 Uhr

Fairer Handel und Eine Welt –
Informationen und Aktionen

unter dem Motto "Freiburg macht Wandel"

SA 12.07. | 10 – 16 Uhr
Kaiser-Joseph-Straße, nördlich vom Bertolsbrunnen auf der Westseite, Freiburg · 79098 Freiburg

Stände vom Agenda 21-Büro, Eine Welt Forum, Weltladen
Gerberau, fesa e.V. u. vielen anderen Gruppen

Informationsveranstaltung mit zahlreichen Ständen
der Vereine und Gruppen zu den Themen Fairer Handel
und Eine Welt u.a. mit Stadtführung, Tausch- und Geschenkebörse, Kaffeetafel,
Spiel und Spaß.

  • Begegnung an Infoständen der Freiburger entwicklungs- und umweltpolitischen Initiativen und Vereine
  • Plastik – nicht nur bei Tüten ein Problem!
  • Kaffeeklatsch an Fairer Kaffeetafel
  • 14:00 | konsumkritischer Stadtrundgang, Treffpunkt Ecke Kaiser-Joseph-Straße - Rathausgasse
  • Spaß bei der Tausch- und Verschenkebörse·     
  • Musikgenuss (vor der Sparkasse)

          10:30 | 11:30 | 14:45 |15:30 | plattenleger molotox feat. critical-
          mass-Fahrrad (hierfür brauche wir sportliche Leute, damit die Musik läuft)
          12:30 | Henning Schmidt (singer / songwriter)
          13:30 | Johannes Büttner (Pianist, Sänger, Posaunist)

  •  Debatten und Podien (vor der Sparkasse)

         11:00 |     Verkehrswende? Weniger Autos? Wie sieht denn das aus!
                         Jörg Dengler,  VCD-Landesvorstand Baden-Württemberg,   
                         Wolfgang Heinze, Autofreiverein Vauban und Weitere aus Politik und
                         Kultur
         12:00 |     Weltweit Fair Handeln! Ist das umsetzbar oder romantische     
                          Utopie?
                         Vertreter_innen der Weltläden und der solidarischen Landwirtschaft
         13:00 |     TTIP - Gefahr für eine nachhaltige Zukunft ! Was ist zu tun?
                         Vertreter_innen von Attac
         14:00 |     Abschied vom Wohlstand oder weniger ist mehr?
                         Vertreter_innen des Eine Welt Forums und des Netzwerks Suffizienz
         15:00 |     Bürger-Energiewende - jede(r) kann mitmachen!
                         Vertreter_innen der Fesa und des Klimabündnisses Freiburg

Hier finden Sie Lagerplan, Details von Geschenkebörse und Flyer

Veranstaltungsort: 
Kaiser-Joseph-Straße, nördlich vom Bertolsbrunnen auf der Westseite,
79098 Freiburg
Deutschland
info [at] ewf-freiburg [dot] de