Informationsportal für Erneuerbare Energien in Südbaden

Die Klimaschutz-Show

DruckversionAls E-Mail versenden
16.10.2017 19:00

Unterhaltsames Abendprogramm zeigt der Arbeitskreis Klimaschutz Staufen am 16.10. im Spiegelzelt. Untermalt von Musiker, Entertainer und Bauingenieur Ronny Meyer.

Veranstaltungsort: 
Spiegelzelt
79219 Schladererplatz, Staufen
Deutschland
Veranstalter: 
Arbeitskreis Klimaschutz Staufen (AKK)
Ansprechpartner: 
Manuel Timm
mt [at] klimaschutz-staufen [dot] de
weitere Informationen: 

 

Im zehnten Jahr seines Bestehens hat der Arbeitskreis Klimaschutz Staufen (AKK) seit Mai mit besonderen Aktionen auf sich aufmerksam gemacht. Am Schluss dieser Reihe lädt der AKK nun am Montag, 16.Oktober um 19:00 Uhr ins Spiegelzelt ein, nämlich zu einer Veranstaltung mit dem in Fachkreisen bekannten Musiker, Entertainer und Bauingenieur Ronny Meyer. „Auf der roten Couch“ wird er in seiner Klimaschutz-Show auf legère und unterhaltsame Art Überraschungsgäste interviewen und zwischendurch witzige Video-Clips mit fetziger Musik von seiner Band „MEYERS ROCKHAUS“ einblenden. So werden dem Zuschauer in lockerer Art Wortungetüme wie „Wärmedurchgangskoeffizient“ oder „Energieeinsparpotential“ erklärt und die Sinnhaftigkeit einer energetischen Haussanierung nahe gebracht.
Dazu Ronny Meyer: „Wir präsentieren die bautechnischen Informationen etwas bunter, ohne dass sie an Substanz verlieren. Denn bei jeder unserer Veranstaltungen steht bei aller Leichtigkeit immer der Ernst der Botschaft im Vordergrund.“ Wenn dann nach dem Bühnenprogramm interessierte Zuschauer Gelegenheit haben, ihre individuellen Fragen zu stellen, wird man merken, dass es sich hier nicht etwa um eine oberflächliche Show, sondern vielmehr um einen fachlich fundierten Gedankenaustausch in lockerer Atmosphäre handelt. Dabei reichen die Themen von der optimalen Stärke des Dämmstoffs über das richtige Heizsystem bis hin zum altersgerechten Haus und den möglichen finanziellen Fördermitteln.

Beginn des Programms ist um 19.00 Uhr, Einlass ins Spiegelzelt ab 18.00 Uhr.