Informationsportal für Erneuerbare Energien in Südbaden

18. Schönauer Stromseminar des Fördervereins für eine umweltfreundliche Stromverteilung und Energieerzeugung Schönau (FuSS eV.)

Druckversion
30.06.2017
02.07.2017

Der Fördervereins für eine umweltfreundliche Stromverteilung und Energieerzeugung Schönau (FuSS eV.) lädt Sie herzlich zum Schönauer Stromseminar ein. Im Zentrum steht dieses Jahr eine Frage, die aus energiepolitischer wie gesellschaftlicher Sicht kaum drängender sein könnte: Was tun gegen den Klimawandel? Der Seminartag am Samstag steht ganz unter dem Motto

"Klimawandel - CO2-Anstieg - Was tun?"

 

Vortragende sind:

Prof. Dr. Hartmut Graßl, Klimaforscher
Simon Göß, Energy Brainpool
Dr. Fritz Vorholz, Journalist und Kommunikationsleiter
Prof. Jörg Probst, Geschäftsführer der Gertec GmbH & Co. KG
Heffa Schücking, Gründerin von urgewald e.V.
Dr. Jörg Lange, Vorstand des Vereins für eine nationale CO2-Abgabe e.V.
Dr. Joachim Nitsch, Beirat des Vereins für eine nationale CO2-Abgabe e.V.
Prof. Dr. Niko Paech, Dozent an der Universität Siegen

 

 

Veranstaltungsort: 
Buchenbrandgelände, Evangelische Bergkirche
79677 Schönau im Schwarzwald
Deutschland
Veranstalter: 
Fördervereins für eine umweltfreundliche Stromverteilung und Energieerzeugung Schönau (FuSS eV.)
info [at] ews-schoenau [dot] de