Informationsportal für Erneuerbare Energien in Südbaden

Neuigkeiten aus der Region

05.05.2017
Helmuth Ziegler / pixelio.de

SMART GREEN TOWER - Das Wohn- und Geschäftshochhaus als solare Energiezelle für Freiburg

Es soll ein Vorzeigeprojekt werden, aber lange war es still um den vermeintlichen Leuchtturm. Doch nun hat der Freiburger Architekt Wolfgang Frey einen Termin für den Baustart seines Smart Green Tower benannt. Am 19. Juni sollen die Bauarbeiten auf dem Güterbahnhof-Areal beginnen.

» Weiterlesen
04.05.2017
www.badenova.de

Emissionsfrei und leise

Freiburgs Pflaster wird ab sofort emissionsfrei gereinigt. Möglich macht das eine neue Kehrmaschine mit Elektroantrieb der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Freiburg (ASF). Gefördert wird dieses innovative Konzept mit 108.300 Euro aus dem badenova Innovationsfonds Klima- und Wasserschutz.

 

» Weiterlesen
03.05.2017

Beim fesa e.V. tut sich was – zwei neue Kollegen haben gerade noch gefehlt!

Wir vom fesa e.V. freuen uns über zwei neue Gesichter und viele frische Ideen bei uns! In den letzten Wochen haben Felix Hollerbach  und Frank Philipps ihre Arbeit in der Gerberau aufgenommen.

» Weiterlesen
03.05.2017
ifpro

Tagesseminar der Fortbildungsreihe „Klimawandel und Klimaanpassung“ am 9. Mai in Emmendingen

Die Jahre 2014 bis 2016 stellten sich in direkter Folge als Rekordjahre in Sachen Klimaerwärmung dar. Gerade die in Zukunft vermehrt zu erwartenden Hitzewellen und langanhaltenden Hitzeperioden gebieten es, vorausschauend und langfristig zu planen und zu handeln. Im Rahmen des BMUB-geförderten Projektes "AKKlima Oberrhein" sollen Anpassungsstrategien an den Klimawandel mit Fokus auf die in Deutschland besonders vom Klimawandel betroffene Region am Oberrhein vermittelt werden. In diesem Zusammenhang organisieren der fesa e.V. und das Institut für „Fortbildung und Projektmanagement“ insgesamt sechs Seminare für die Bereiche Stadtplanung, Städtebau und Bauwesen.

» Weiterlesen
03.05.2017
EWS Elektrizitätswerke Schönau eG

Ideenwettbewerb für Energiegenossenschaften: BWGV und EWS Schönau loben 50.000 Euro aus

Der Baden-Württembergische Genossenschaftsverband (BWGV) und die Elektrizitätswerke Schönau (EWS) loben gemeinsam den Ideenwettbewerb „Neue Geschäftsmodelle für Energiegenossenschaften“ aus. Unter der Schirmherrschaft von Minister Franz Untersteller MdL, Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, soll mit dem mit insgesamt 50.000 Euro dotierten Preis der baden-württembergische Erfindergeist in den Energiegenossenschaften angeregt und gefördert werden

» Weiterlesen
03.05.2017
S. Hofschlaeger / pixelio.de

Bundesumweltministerin spricht auf dem B20-Gipfel in Berlin

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat heute vor 700 Unternehmensvertretern aus rund 30 Ländern in Berlin für eine klima- und umweltverträgliche Wirtschaftsweise geworben: „Klima- und Umweltschutz  sind ein riesiges Modernisierungsprogramm für unsere Volkswirtschaften – mit positiven Effekten für die Wettbewerbsfähigkeit, den Arbeitsmarkt, den sozialen Zusammenhalt und die politische Stabilität“, sagte Hendricks in ihrer Rede auf dem sogenannten „Business20-Gipfel“. Das Treffen ist der Wirtschaftsdialog der G20, also der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer, und damit Teil der deutschen G20-Präsidentschaft.

» Weiterlesen
28.04.2017
Lupo / pixelio.de

13 neue Badenova Innovationsfonds-Projekte: Die Region als Ideenschmiede

Wie kreativ die Energiepioniere und Zukunftsdenker der Region sind, zeigt auch im diesem Jahr wieder die breite Palette der neuen Förderprojekte des Badenova Innovationsfonds Klima- und Wasserschutz. Der Aufsichtsrat des regionalen Energie- und Umweltdienstleisters Badenova bewilligte kürzlich 13 neue Projektvorhaben mit einem Fördervolumen von rund 1,5 Millionen Euro, darunter zwei Mal die Höchstfördersumme von 250.000 Euro.

» Weiterlesen
27.04.2017
Andreas Hermsdorf / pixelio.de

Klimaschutz ist eine Daueraufgabe

Interessante Informationen über das Klimaschutzkonzept hat am Dienstagabend im Dorfgemeinschaftshaus Frittlingen Thomas Steidle von der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg (KEA) vorgelegt. Die Veranstaltung bot eine Powerpointpräsentation mit anschließend großem Papieraufwand, aber dafür verhältnismäßig wenige Diskussionsbeiträge seitens der Gemeinderäte aus den vier vertretenen Gemeinden der Nachhaltigkeitsregion FÜNF G (Aldingen, Denkingen, Frittlingen und Wellendingen).

» Weiterlesen
26.04.2017
RainerSturm / pixelio.de

Zypries: "Mit der Förderung von Mieterstrom bringen wir die Energiewende in die Städte und beteiligen die Mieter an der Energiewende"

Das Bundeskabinett hat heute den vom Bundeswirtschaftsministerium vorgelegten Gesetzentwurf zur Förderung von Mieterstrom beschlossen. Mieterstrom aus Photovoltaik-Anlagen wird damit voraussichtlich noch in diesem Jahr förderfähig.

» Weiterlesen
26.04.2017
Rainer Sturm / pixelio.de

Erster Gewerbespeicher in einem Mieterstromprojekt

KfW-Effizienzhaus 40 Plus in München erhält einen großen Speicher mit einer Kapazität von 79 Kilowattstunden, Mieterstromdienstleister ist der Ökoenergieversorger Polarstern.

» Weiterlesen